Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Akupunktur bei gynäkologischen Krebserkrankungen

12. Dezember 2019@16:00 - 17:30

Zu einem Vortrag über den Einsatz von Akupunktur bei gynäkologischen Krebserkrankungen laden das zertifizierte Brustkrebszentrum und das Gynäkologische Krebszentrum am Hegau-Bodensee Klinikum Singen am Donnerstag, 12. Dezember 2019, um 16.00 Uhr in den Onko-plus Raum (2.OG im Haupthaus) ein.

Beim Einsatz von Akupunktur im Rahmen der Krebstherapie geht es nicht darum, die Grunderkrankung, sondern vielmehr entstehende Symptome zu behandeln. Akupunktur dient als zusätzliche Heilmethode, um die konventionelle Therapie zu unterstützen. Sie kann insbesondere die unerwünschten Nebenwirkungen der Krebstherapie beseitigen oder wenigstens mildern. So kann Akupunktur beispielsweise den Brechreiz nach einer Chemotherapie erfolgreich bekämpfen oder die Erschöpfung als Folge der Krebserkrankung.

Aufgrund von Patientennachfragen greift das Krebszentrum dieses Thema auf. Dr. Gabriele Göhring, Oberärztin für Gynäkologie am Klinikum Singen, informiert über die verschiedenen Möglichkeiten der unterstützenden Therapie mit Akupunktur bei gynäkologischen Krebserkrankungen und steht für Fragen gerne zur Verfügung.

Der Vortrag ist kostenlos und richtet sich vor allem an betroffene Patientinnen, deren Angehörige oder auch am Thema Interessierte.

Veranstaltungsort

Hegau-Bodensee-Klinikum
Virchowstraße 10
Singen, 78224 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
07731 89-1304
Veranstaltungsort-Website anzeigen