Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Leben weitergehen

8. November 2018@16:00 - 17:30

Psychoedukative Gruppenintervention für an Krebs erkrankte Menschen

Tumorerkrankungen gehen häufig mit körperlichen und psychischen Belastungen einher. Das Leben der Betroffenen ist durch Beschwerden und Einschrän-kungen der Funktionsfähigkeit in Beruf und Alltag geprägt. Mit der Diagnose kommen nicht selten Ge-fühle existentieller Lebensbedrohung, Ohnmacht und Kontrollverlust. Die Erkrankung kann die Lebensqua-lität der Betroffenen beeinträchtigen und geht häufig mit vielseitigen psychosozialen Problembereichen (z.B. in Familie, Partnerschaft, Beruf) einher. 

Mit unserem Programm möchten wir Betroffenen Strategien an die Hand geben, mit diesen Belastun-gen umzugehen und einen Raum bieten, sich aktiv mit den Veränderungen durch die Erkrankung ausei-nanderzusetzen.

Unser Angebot richtet sich an Menschen, die an Krebs erkrankt sind, unabhängig von der Art der Tu-morerkrankung, und die sich aktiv für eine Steigerung ihrer Lebensqualität einsetzen möchten. Die Teilnah-me ist in allen Phasen der Erkrankung möglich. Vo-raussetzung ist eine hinreichende Mobilität. 

 

Die Veranstaltung findet im Raum 4.30, Ebene 4 statt. Das Angebot richtet sich nicht an Angehörige von Betroffenen.

 

Anmeldung: 

per Mail an Frau Zink (Gruppenleitung): tina.zink(at)uniklinik-ulm.de oder 

telefonisch bei Frau Ostermayer (Sekretariat) unter 0731 / 500-61881, tägl. von 9:00 bis 12:00 Uhr. 

Details

Datum:
8. November 2018
Zeit:
16:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Universitätsklinikum Ulm
E-Mail:
tina.zink@uniklinik-ulm.de

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Ulm
Albert-Einstein-Allee 23
Ulm, 89081 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
07 31/ 5 00 - 4 40 87