Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tai-Chi Kurs in der KBS Ulm

August 30 @ 18:00 - 20:00

Tai-Chi ist eine Bewegungskunst, welche die Harmonisierung zweier Gegensätze anstrebt. Durch die Übung der fließenden Bewegungen wird die Körperwahrnehmung gefördert. Anspannung und Stress werden reduziert. Die ruhigen und sanften Bewegungen des Tai-Chi stärken den Bewegungsapparat, schulen das Gleichgewichtsgefühl und fördern so das Vertrauen in den Körper. Die Verbindung von Atem und Handlung erhöht die Konzentration auf die gegenwärtige Übung und vereint Körper und Geist.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die an Krebs erkrankt sind oder waren und Angehörige. Er ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Benötigt werden bequeme Kleidung und Schuhe mit flacher Sohle, bzw. dicke Socken.

 

Der 2. Kurs beginnt am 09.08.2019.

 

Die Kursleitung übernimmt Dae-Sup Rhee, sehr erfolgreich in Tai-Chi (bei der Weltmeisterschaft 2018 in Baltimore gewann er 2 x Gold (Tai Chi + Pushands), 1 x Silber (Tai Chi), 2 x Bronze (Tai Chi+Pushhands))

Jeweils 4 Einheiten pro Kurs. Kurszeit ist freitags 18-20 Uhr.

Die Kurse finden statt in den Räumen der KBS Ulm, Kornhausgasse 9, 89073 Ulm, 3. OG

 

 

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Details

Datum:
August 30
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KBS Ulm
Telefon:
0731 – 88016520
E-Mail:
kbs.ulm@uniklinik-ulm.de
Website:
https://www.uniklinik-ulm.de/krebsberatungsstelle-ulm.html

Veranstaltungsort

KBS Ulm
Kornhausgasse 9
Ulm, 89073
+ Google Karte
Telefon:
0731 – 88016520